Feed Box - ein Open-Source-Plugin Moodle

„Feedback-Box“ für Moodle: Open-Source-Plugin zur Evaluation digitaler Lehre offiziell vorgestellt

Was läuft gerade gut in der Lehrveranstaltung? Was könnte noch verbessert werden? Im Kontext des aktuellen pandemiebedingten Online-Studiums ist es nicht immer einfach, den Austausch zwischen Lehrenden und Teilnehmenden einer Onlineveranstaltung aktiv zu gestalten. Um hier Abhilfe zu schaffen, wurde die frei verfügbare Moodle-Erweiterung „Feedback-Box“ entwickelt. Damit können Lehrende in regelmäßigen Abstände Studierenden abfragen, wie sie in der Onlineveranstaltung zurechtkommen. Das Feedback ist anonym und kann in den Kategorien „Struktur und Workload“, „Organisatorisches“, „Medien und Kommunikation“, „Inhalte“ oder auch „Gruppendynamik“ eingeholt werden. Die „Feedback Box“ ist im digitalen Semester entstanden und wurde von Studierenden in Kooperation mit der ZEDI – Zentrale Einrichtung Digitale Lehre an der Fachhochschule Potsdam (FHP) und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) mitentwickelt. Die Entwicklung des Open-Source-Plugins wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK) gefördert und am 29. März 2021 offiziell vorgestellt. Interessierte können sich über Nutzung und Funktionsweise auf der Projektseite zur Feedback Box informieren oder mit den Projektverantwortlichen in Kontakt treten. Umfangreiches Begleitmaterial steht ebenfalls zur Verfügung.

Quelle: idw-online.de

https://www.fh-potsdam.de/digitale-lehre/